Mental-Coaching,!

Viele Sportler, vor allem Amateursportler haben von Mentaltraining eine falsche Vorstellung. Die Frage die ich am häufigsten gestellt bekomme ist: Wie bleibe ich ruhig? Ich bin in Turnieren immer so nervös. Mentaltraining ist mehr als ein Training für mehr Ruhe und Ausgeglichenheit. Jeder Sportler, auch du, kommt irgendwann an einen Punkt an dem die "technische" Weiterentwicklung zwar nicht abgeschlossen ist, jedoch nur noch in kleinen Schritten vorwärtsgeht. Dann gilt es andere Ressourcen zu nutzen um erfolgreich zu sein, die Stärkste ist unsere Psyche. Treffen zwei gleichstarke Spieler aufeinander wird der mit dem besseren Mindset  immer der Erfolgreichere sein. Mentaltraining setzt genau dort an,soziale, emotionale Kompetenzen zu trainieren/verbessern, kognitive Fähigkeiten zu fördern und auf diese Weise bessere und konstantere Leistung abzurufen. Durch dieses Coaching bekommst du einen anderen Zugang zu dir, deinem Spiel und Spielsituationen. Die Coachings finden dort statt, wo die erlernten Fähigkeiten später auch angewendet werden sollen: auf dem Golfplatz oder im Casino/Poker Room. Für reine Onlinespieler auch optional direkt bei dir zu Hause.
Diese Trainings sind nur von Einzelpersonen buchbar.

Man kann nicht, nicht kommunizieren - man kann aber entscheiden was man sagt !

Wir kommunizieren den ganzen Tag und darüber sind wir uns nicht bewusst. Wir erzählen etwas von uns und über uns obwohl wir das nicht wollen.   Kommunikationstrainings sind für jeden, der lernen möchte "Sprache" gezielter einzusetzen oder sein Gegenüber besser zu verstehen.

Inhalte: Sprache, Körpersprache, Kleidersprache; Ursache und Auswirkung, und wie man sie zu seinem Vorteil einsetzten kann, uvm.

Für Pokerspieler ein ideale Ergänzung, um  Mitspieler besser zu "lesen" oder sich selbst schwerer "lesbar" zu machen